eSPORT & GAMIFICATION FORUM

Das eSPORT.BUSINESS.FORUM entwickelt sich weiter. Nach den ersten beiden Austragungen kommen neue Themenbereiche im GAMIFICATION.FORUM dazu. Der Kongresstitel eSPORT & GAMIFICATION FORUM bildet die Breite des neuen Kongresses ab. 2019 lockte die Veranstaltung über 150 Teilnehmer in die OLMA Hallen. Das Programm mit Beiträgen von ESL, Ringier, Borussia Mönchengladbach, mYinsanity, Swisscom und vielen mehr bot Einblick in den eSport auf nationaler und internationaler Ebene.

2020 wird sich der DIGITAL SPORTS HUB SWITZERLAND neben dem eSport auch weiteren Innovationen im digitalen Sport- & Entertainmentkosmos widmen. Durch Virtual Reality, Augmented Reality, Drohnen, Ku?nstliche Intelligenz und vielen weiteren Technologien entsteht «digital Sport».

Corona als Chance:

Gaming und Esport stehen im Fokus. Königsdisziplin In-Game-Werbung

Gemeinsam mit dem Call of Duty Weltmeister Daniel Luther, hat das ESB Marketing Netzwerk den Bereich Esports im Netzwerk ausgebaut und bietet sich als Anlaufstelle an. Neben der persönlichen Beratung, gibt es die Esport-Business-Veranstaltungen sowie neuerdings den In-Game-Werbung Report 2020.

Jetzt Newsletter abonnieren.

Relevante Updates, Specials und Hintergründe. Nie mehr verpassen.

Weitere Infos

Bei Fragen zum eSPORT & GAMIFICATION FORUM in St. Gallen wenden Sie sich an: 

ESB Marketing Netzwerk
Moritz Bannwart
Projektleiter DSHS
bannwart@esb-online.com
+41 71 226 42 31

ESB KONGRESSE IM ÜBERBLICK